Büron – Im Grünen und doch zentral gelegen

Die Nähe zur Natur an verkehrstechnisch günstiger Lage macht Büron zu einer bevorzugten Wohngemeinde. Die Innerschweizer Gemeinde liegt mit seiner abwechslungsreichen Landschaft sowie Kultur im Surental. Trotz des ländlichen Charakters bleibt man durch die Nähe zu Sursee und Luzern am Puls des Stadtlebens. Rund 2200 Einwohner schätzen Büron als ihr Zuhause. Das lebendige Dorf mit einem aktiven Vereins- und Dorfleben bietet ein Höchstmass an Lebensqualität für Gross und Klein, Alt und Jung. Erholung in der Natur bietet sich entlang der Sure oder dem Naherholungsgebiet Weiher.

 

In Büron wird die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr geschätzt. Direkt beim Eichenmoos befindet sich eine Bus-Haltestelle (2 Min. Fussweg ab Eichenmoosstr. 69). Auch beim Individualverkehr profitiert Büron durch die zentrale Lage von kurzen Verkehrswegen. So fährt man vom Dorfzentrum in nur gerade fünf Minuten zum Autobahnanschluss der Nord-Süd-Achse. Grosse Städte sind so schnell erreicht (20 Min. Luzern/Aarau, 45 Min. Zürich) und machen die Gemeinde für Pendler attraktiv. In Büron selbst gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten, die alles Erforderliche für den täglichen Bedarf anbieten. Diese sind in 5 Minuten zu Fuss auf der neuen, ausgebauten Gemeindestrasse erreichbar.

 

Grössere Einkaufszentren sind in der unmittelbaren Umgebung, zum Beispiel in Sursee ist der Surseepark in 6 Minuten mit dem PW erreichbar. Büron verfügt über eine moderne öffentliche Infrastruktur. Spielgruppe, Kindergarten sowie die Primarschule befinden sich direkt im Dorf. Weiterführende Schulen oder Oberstufen sind in Triengen und Sursee angegliedert.